Sprache Kunst Kultur

“Verbale Graffiti als Teil der Volkskultur sind inoffizielle Botschaften im öffentlichen Raum.“ (Thomas Northoff 2017, Schriftsteller und Graffitiforscher)
PROJEKTE ZUM SCHWERPUNKT „SPRACHE KUNST KULTUR“:

WortGraffiti

Vergleichung rezenter Graffiti mit denen aus dem römischen Altertum hinsichtlich Thematiken, Zahlen und Ausdrucksweisen. Diplomarbeit von Thomas Northoff an der Universität Wien, Inst. für Europäische Ethnologie, 2003. In gekürzter Form 2005 als Buch im Löcker...   [mehr erfahren...]

WortGraffiti – Public Walks

Seit den mittleren 80er Jahren bietet Northoff Stadtwanderungen zu bestimmten Themen an, wie beispielsweise „Sex in der Stadt“ für die Zeitschrift Augustin; „Hinter vorgehaltener Wand“ für das Architekturzentrum Wien, oder, gemeinsam mit dem WienMuseum, Schülerführungen...   [mehr erfahren...]

StadtLeseBuch/Letztes Volksbuch

Northoffs Fokussierung des Gegenstandes der inoffiziellen Botschaften im öffentlichen und halböffentlichen Raum begann 1983 mit der Dokumentation dieses Sprachmaterials und der Entwicklung des fachübergreifenden urban-semiotischen Endlosprojekts „StadtLeseBuch/Letztes Volksbuch“, über welches der Subkultur- und Zukunftsforscher Univ....   [mehr erfahren...]

Österreichisches GraffitiArchiv für Literatur, Kunst und Forschung

Das Österreichische GraffitiArchiv für Literatur, Kunst und Forschung wurde von Thomas Northoff seit 1983 aufgebaut. Neben Literatur zum Thema verbale Graffiti enthält es an die 100 000 Foto-Belege in Dia-, zum größeren Teil jedoch in...   [mehr erfahren...]

  • Neuigkeiten

    • COST-Aktion RESTORE

      14. November 2017
      17. November 2017

      RESTORE – REthinking Sustainability TOwards a Regenerative Economy. COST ermöglicht und unterstützt die Koordination von Forschungsinitiativen in Europa und weltweit in sogenannten „COST-Aktionen“. Die neue COST-Aktion RESTORE reflektiert aktuelle Nachhaltigkeitsstandards für Gebäude und strebt den...   [mehr erfahren...]

    • Ausstellung: FRAU ARCHITEKT

      30. September 2017
      25. Februar 2018

      Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf. Beitrag von Edeltraud Haselsteiner im Katalog zur genannten Ausstellung: Lucy Hillebrand, DIE ARCHITEKTIN. DEUTSCHES ARCHITEKTURMUSEUM, DAM. 30. September 2017 bis 25. Februar 2018 Neue Ausstellung: FRAU ARCHITEKT....   [mehr erfahren...]

© 2017 Edeltraud Haselsteiner. All Rights Reserved. Wordpress Theme by Dameer DJ. Edited with ♥ by Viktoria Haselsteiner. "Wir sind für den Inhalt von Seiten, auf die wir verlinken, nicht verantwortlich. Gleichzeitig erklären wir, dass wir uns den Inhalt jener Seiten, auf die wir verlinken, nicht zu eigen machen.“