Mobilität

„Die Neuerfindung des Automobils, mithin die Neuerfindung der Mobilität ist ein echtes Jahrhundertprojekt.“ (Stephan Rammler 2017, Mobilitäts- und Zukunftsforscher)
PROJEKTE ZUM SCHWERPUNKT „MOBILITÄT“:

mobilTIMES

mobilTIMES überlegt anwendungsorientierte Lösungen zur mehrdimensionalen und damit verbesserten Nutzung des inhärent vorhandenen Mobilitäts-Zeitbudgets. Dazu wird das Thema „Multitasking“ interdisziplinär und umfassend beleuchtet. Anhand von Zeittagebüchern, vertiefenden empirischen Erhebungen und einem explorativen Feldtest (Design, Ausstattung,...   [mehr erfahren...]

MONA – Mobile Nachbarschaft

Die öffentliche Infrastruktur kann die Lebenschancen der Menschen fördern oder behindern. In der Studie wurde erforscht, wie die außerhäusliche Mobilität von älteren Menschen durch IKT-gestützte Informations- und Leitsysteme gefördert und unterstützt werden kann. Das Spektrum,...   [mehr erfahren...]

  • Neuigkeiten

    • COST-Aktion RESTORE

      14. November 2017
      17. November 2017

      RESTORE – REthinking Sustainability TOwards a Regenerative Economy. COST ermöglicht und unterstützt die Koordination von Forschungsinitiativen in Europa und weltweit in sogenannten „COST-Aktionen“. Die neue COST-Aktion RESTORE reflektiert aktuelle Nachhaltigkeitsstandards für Gebäude und strebt den...   [mehr erfahren...]

    • Ausstellung: FRAU ARCHITEKT

      30. September 2017
      25. Februar 2018

      Seit mehr als 100 Jahren: Frauen im Architektenberuf. Beitrag von Edeltraud Haselsteiner im Katalog zur genannten Ausstellung: Lucy Hillebrand, DIE ARCHITEKTIN. DEUTSCHES ARCHITEKTURMUSEUM, DAM. 30. September 2017 bis 25. Februar 2018 Neue Ausstellung: FRAU ARCHITEKT....   [mehr erfahren...]

© 2017 Edeltraud Haselsteiner. All Rights Reserved. Wordpress Theme by Dameer DJ. Edited with ♥ by Viktoria Haselsteiner. "Wir sind für den Inhalt von Seiten, auf die wir verlinken, nicht verantwortlich. Gleichzeitig erklären wir, dass wir uns den Inhalt jener Seiten, auf die wir verlinken, nicht zu eigen machen.“